MO.HUB IN NEUBAU

Nun ist es fast fix!

In der Schottenfeldgasse zwischen Westbahnstraße und Kandlgasse ist ein Mo.Hub geplant. Du möchtest mitentscheiden, welches Fahrzeugangebot kommt und wie der Aufenthaltsbereich aussehen soll? Dann schau bei unseren Workshops vorbei?

Doch worum geht es eigentlich bei Mo.Hub?

Im Rahmen des Projekts Mo.Hub entstehen an drei Standorten Wiens Experimentierräume für Mobilitätsstationen – einer davon im 7. Bezirk.

Gemeinsam mit möglichst vielen Grätzlbewohner*innen, aber auch Geschäftstreibenden, Mobilitätsdienstleistern sowie Politik und Verwaltung wollen wir entwickeln, wie der Mo.Hub aussehen soll:

  • welche Mobilitätsangebote sollen verfügbar sein?
  • wie wird der Betrieb des Mo.Hubs organisiert? D.h. wer kann und will welche Aufgaben übernehmen?
  • wie soll die Preisgestaltung erfolgen?
  • und wie sollen freigewordene Flächen im öffentlichen Raum genutzt und gestaltet werden?

Ab September 2021 starteten wir damit, engagierte und interessierte Neubauer und Neubauerinnen zu motivieren, sich gemeinsam mit uns für nachhaltige Mobilität und mehr Freiraum im Grätzl zu engagieren. Ziel ist, dass 2022 der Mo.Hub umgesetzt wird und genutzt werden kann.

Du willst den Mo.Hub in Neubau mitgestalten? Dann melde dich über das Kontaktformular bei uns:

Keine Zeit um mitzumachen?

Dann erzähl uns trotzdem gerne, wie dein Mobilitätsverhalten ist und welche Wünsche du für den zukünftigen Mo.Hub im 7. Bezirk hättest!

| WAS TUT SICH IN NEUBAU?
  • Die Mo.Hub Aufenthaltsoase im 7. steht!
    Wer hat sie schon entdeckt? Seit rund einer Woche steht die Aufenthaltsoase von Mo.Hub an der Schottenfeldgasse 48A und das auf jeden Fall bis Ende September! Schnapp dir deine Jause oder ein Buch und mach es dir auf den Sitzstufen oder im Sitzbereich gemütlich. Vielleicht magst du kurz ungestört telefonieren oder eine Pause beim Heimtragen …
  • Was wird denn da gebaut?
    Am 20. und 21. Juni war es endlich soweit! Wir haben gemeinsam mit einer engagierten Anrainerin aus dem 7. (vielen Dank an dieser Stelle für deine tatkräftige Unterstützung!) die Mo.Hub Aufenthaltsoase gebaut. Mit Getränken aus dem Haus 48A wurden wir ebenfalls versorgt, danke auch an dieser Stelle. Ein paar Impressionen folgen …
  • Mach mit beim Bau des Parklets im 7.!
    Der Mo.Hub in der Schottenfeldgasse nimmt Gestalt an, denn jetzt geht’s ans Bauen des Aufenthaltsbereiches! Ihr habt abgestimmt und eure Wunschversion wird nun Realität: Freut euch über Sitzgelegenheiten, ein Tauschregal und Pflanzen. Mach mit beim Bau des Parklets! Wann? Mo, 21.6., 10 bis ca. 17 Uhr und Di, 22.6. ab 10 Uhr bis wir fertig …
  • Was kostet eigentlich ein eigener PKW? – Ein Vergleich …
    Schon einmal darüber nachgedacht was dich dein PKW eigentlich kostet?  Im Wesentlichen stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung, um an einen PKW zu kommen, wenn man nicht gerade auf das Fahrzeug von Familie oder Freunden zurückgreifen kann:  PKW leasen PKW kaufen (neu oder Gebrauchtwagen) Car Sharing Fahrzeug nutzen Hier eine kurze Übersicht mit welchen Fahrzeugkosten du …
  • Werde Mo.Hub Partner*in und teile dir günstig ein Auto!
    Der geplante Mo.Hub in der Schottenfeldgasse 49 nimmt Form an! Alle, die gerne mal ein Auto nutzen möchten, können sich jetzt freuen! Der Mo.Hub im 7. wird ein E-Auto und ein Lastenfahrrad enthalten – bereitgestellt von MO.Point. Du hast Interesse es zu nutzen? Dann werde Mo.Hub-Partner*in! Was das bedeutet erklären wir hier: MO.Point bietet verschiedene …